Busch-Compact-Timer – Neuer Schalter für Jalousien von Busch-Jäger

Zeitschaltuhren sind ein elementarer Bestandteil für automatische Funktionen von Sonnenschutzsystemen. Mithilfe von diesem modernen Steuerungssystem können sich Jalousien oder Rollos zu einem voreingestellten Zeitpunkt automatisch öffnen und schließen; zum Beispiel an Sonnenaufgang und Sonnenuntergang. Die Fima Busch-Jaeger hat nun eine innovative Zeitschaltuhr – den Busch-Compat-Timer – entworfen, der mit einer Menge von Features aufwartet.

Höherer Komfort mit dem Compact-Timer von Busch-Jaeger

Zu Beginn besticht dieses Steuerungssystem bereits mit seiner innovativen Einführung, die den Benutzer an die Hand nimmt und ihn verständlich alle Funktionen erklärt. Damit der Einbau unkompliziert verläuft, hat Busch-Jaeger seinen neuen Busch-Compact-Timer so konstruiert, dass er sehr leicht einen konventionellen Schalter ersetzen kann. Davon ausgehend können die Anwender den Timer individualisieren. Ein interner Speicher merkt sich pro Wochentag zwei Schaltzeiten. Diese bleiben auch bei einer Unterbrechung der Stromzufuhr erhalten.

Es sind die drei Betriebsarten möglich: Automatik (automatisches Auf- und Abfahren nach voreingestellten Zeiten), Handbetrieb bei deaktivierter Automatik und Ferienfunktion. Letztere simuliert die Anwesenheit, indem der Compact-Timer die Jalousien zwar nach voreingestellten Zeiten öffnet und schließt, jedoch die Zeiten in einem Zeitfenster von einer halben Stunde variieren lässt.
Der Schalter ist dabei in verschiedenen Farben verfügbar – studioweiß (matt), elfenbein, anthrazit, schwarz matt und alusilber. Zudem kann der Busch-Compact-Timer in einen der vielen Schalterprogramme von Busch-Jaeger bestellt werden. Diese Programme präsentieren Schalter in verschiedenen Designs mit speziellen Merkmalen. So zum Beispiel das Busch-art linear® Programm. In unterschiedlichen Ausführungen – wie Glas, Metall oder Kunststoff – verbinden sich hier Eleganz und Nachhaltigkeit. Durch die Verwendung von recycelten Polycarbonat wird hier 82% an Co2 eingespart.

Darüber hinaus folgt dieses Schalterprogramm dem Cradle-to-Cradle Konzept, um einen möglichst großen Einklang der Produktion mit dem Schutz der Natur zu erreichen. Cradle-to-Cradle bezeichnet nämlich eine durchgängige Kreislaufwirtschaft, in der biologische Produkte in biologische und technische Produkte in technische Kreisläufen zurückgeführt werden.

Technische Spezifikationen des Busch-Jaeger-Timers

  • geeignet für Jalousie- und Rollladenantriebe mit elektronischer oder mechanischer Endlagenabschaltung
  • manuelle und zeitgesteuerte Schaltung möglich
  • Laufzeit der Jalousie: drei Minuten
  • kein Nebenstelleneingang
  • N-Leiter Anschluss erforderlich
  • Memoryfunktion speichert Schaltzeiten ab
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung und Segmentanzeige
  • Schaltzeiten ab Werk eingestellt, individuell anpassbar: zwei Schaltzeiten pro Wochentag
  • automatische Sommer- und Winterzeitumstellung, lässt sich abschalten
  • netzausfallsichere Speicherung der Schaltzeiten
  • Gangreserve für Datum/Uhrzeit: über 10 Jahre
  • Nennspannung 230 V (+/-10 %), Nennfrequenz 50 Hz, Nennleistung 690 VA, Nennstrom 3 A, cos φ
  • Ausgänge: zwei Schließer
  • Temperaturbereich Gerät: 0 – 45 °C

Der Jalousie-Compact-Timer passt zu allen Busch-Jaeger Schalterprogrammen. Für die beliebtesten Linien Busch-balance SI, future linear studioweiß und Reflex SI Linear sind Sets mit 1-fach-Abdeckrahmen und passender Zentralscheibe erhältlich.

Hier geht’s zur Herstellerseite »

Weitere Sonnenschutz-Steuerungen von Busch-Laeger

Busch-Jaeger verfügt jedoch noch über weitere Methoden, um Ihre Jalousien bzw. Ihre Sonnenschutzsysteme optimal und präzise zu steuern. Als klassische Lösung steht das Bedienelement Busch-Jalousiecontrol® II, mit welchem per Tastendruck die Jalousien hoch oder herunter gefahren werden können. Aber hier lassen sich auch Automatisierungsfunktionen finden, die die Sonnenschutzsysteme nach voreingestellten Szenarien schließen bzw. öffnen lassen und Ihren Komfort verbessern – aber auch bares Geld durch Energieeinsparung bringen.
Moderne Touch-Bedienelemente finden sich in Busch-Room-Touch® 5 und Busch-Room-Touch® 4, die per Fingerbewegung die Jalousien (und auch Rollläden) einfach und dennoch genau bedienen lassen. Zudem sind hier ebenso Automatisierungsfunktionen enthalten! Beide Systeme eigenen sich dabei für viele weitere Steuerungsmöglichkeiten im Haushalt wie der Lichtsteuerung oder der Temperaturregelung (Busch-Room-Touch® 5 bietet dabei ganze 30 verschiedene Funktionen). Eine weitere Touch-Steuerung findet sich in im Busch-Trevision® Display, dass darüber hinaus eine technich hochwertige Sensorik aufweist und sogar haptisches Feedback wie Vibrationen sendet.

Beitrag teilen: