Kurz vorgestellt: Freihängendes Plissee F5

Lesedauer < 1 Minute

Lernen Sie das freihängende Plissee F5 noch besser kennen und konfigurieren Sie sich dieses maßgefertigte Sonnenschutzsystem in unserem Shop!

Details zum Plissee F5

Welche Plissee-Stofftypen gibt es?

Transparenter Stoff

Das Plissee aus einem transparenten Stoff dient vor allem dekorativen Zwecken. Soll der Raum lichtdurchflutet bleiben, ist ein transparentes Plissee die richtige Wahl. Gleichzeitig schützt es die Augen
vor zu heller und direkter Sonneneinstrahlung.

Blickdichter Stoff

Blickdichte Plissees zählen zu den halbtransparenten Plissees, die als Sichtschutz dienen sollen. Gleichzeitig aber lassen sie eine helle Atmosphäre zu.

Dimout

Das Plissee Dimout eignet sich für Räume, die stark, aber nicht vollständig abgedunkelt werden sollen. Im Raum wirkt das Licht dämmrig und gewährleistet der schlafenden Person ein
angenehmes Aufwachen.

Verdunkelnder Stoff

Verdunkelnde Plissees sind blickdicht und schützen die im Raum befindlichen Personen vor fremden Blicken. Sie eignen sich besonders für den Schlafbereich wie das Schlafzimmer. Auch in den
Abendstunden können Personen von außen nicht in den Raum schauen, auch wenn im Innenbereich Licht leuchtet.

Hitzeschutz (Thermoplissee)

Im Sommer werden häufig sogenannte Thermoplissees verwendet, weil sie für einen guten Hitzeschutz sorgen und ein angenehmes Raumklima bewahren. Dafür sorgen im besonderen Maße Plissees mit
Perlex- bzw. Perlmuttbeschichtung.

Halbtransparent

Halbtransparente Plissees sind in der Wirkung mit dicht gewebten Gardinen zu vergleichen. Es ist aber kein vollständiger Durchblick nach draußen möglich.

Beitrag teilen: