Jalousien über Alexa steuern

Jalousien im Smarthome

Ihr Name ist in letzter Zeit in vielen Wohnungen zu hören; Mann und Frau sprechen mit ihr gleichermaßen und sie stellt bereits vielerorts einen integralen Bestandteil des Alltags dar: Alexa.
Die Sprachassistentin des Online-Giganten Amazon kann aus einer Fülle von individuell anpassbaren Diensten den Nutzer unterstützen - wozu auch die Bedienung von Smart-Home-Geräten gehört. Neben den üblichen Verdächtigen einer breiten Bandbreite von Haushaltsgeräte können aber jetzt auch Sonnenschutzsysteme wie beispielsweise Jalousien über Alexa gesteuert werden. So bieten bereits die Firmen Lutron und Schellenberg diese zusätzliche Funktion an. Ebenfalls können auch die Echo-Produkte von Amazon in die vollständige Bedienung von Smart-Home-Geräten eingebunden werden. Unter den verschiedenen Anbietern zeichnet sich dabei besonders Homematic IP für eine optimale Verbindung zwischen der Sprachassistentin von Amazon und der Bedienung von Verschattungssystemen aus. Insgesamt stehen drei Sprachbefehle zur Auswahl, die jeweils den Sonnenschutz öffnen oder schließen, was zudem nach einem bestimmten Prozentsatz reguliert werden kann. Daher ist es möglich zum Beispiel Jalousien nur zu 30 Prozent zu öffnen. Die neue Verknüpfung von Smart-Control-Sonnenschutzsystemen aus dem Hause Homematic IP und der allseits beliebten kleinen Helferin Alexa, stellen zukunftsweisende und innovative Möglichkeiten für die Nutzung und Bedienung von Jalousien sowie weiteren Anwendungen zur Verschattung dar. So könnte es bald durch viele Behausungen hallen: »Alexa öffne meine Jalousie.«
Und kleiner Hinweis nebenbei: Wir bieten in unserem Shop Alexa gesteuerte und maßgefertigte Rollos mit Homematic IP an.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Smart Home Rollo Homematic Smart Home Rollos
168,34 € * 280,56 € *